Zum Hauptinhalt springen

Besonderer Besuch aus England

Gleich 13 Oldtimer stoppten auf dem Weg nach St. Stephan auf dem Flugplatz Thun.

Patric Spahni

Ein seltenes Bild hat sich am Freitag auf dem Flugplatz Thun geboten: Gleich 13 Doppeldecker des Typs DH-82 «Tiger Moth» gastierten über Mittag auf dem Flugplatz.

Die Piloten waren aus England via Frankreich ans Flugplatzfest in St. Stephan unterwegs und machten in Thun einen Halt, um Zollformalitäten zu erledigen – und von einem ortskundigen Piloten ins Simmental begleitet zu werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch