ABO+

Bunter Austausch für die Rechte der Frau

Weniger Gewalt gegen Frauen, dafür mehr Lohn und bessere Unterstützungsleistungen bei der Kinderbetreuung: Es waren einige der Forderungen am bunten, friedlichen Thuner Aktionstag zum nationalen Frauenstreik.

  • loading indicator

Violett und Pink. Es sind die beiden Farben des landesweiten Frauenstreiks. Und es sind die Farben, die am Freitag Vormittag auf dem Rathausplatz in Thun dominieren – sei es auf Ballonen, Flyern, Tischtüchern oder allen möglichen Kleidern. Auch die steinerne Säule inmitten des Brunnens auf dem Platz ist mit einem violetten Tuch, auf dem das Emblem des Frauenstreik-Kollektivs prangt, eingewickelt.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt