Zum Hauptinhalt springen

Verkehr in der Innenstadt geht zurück

Auf der Achse Kuhbrücke-Guisankreisel sind die täglichen Fahrten in den letzten fünf Jahren von 16'500 auf 10'100 zurückgegangen.(Archivbild/Manu Friedrich)
Sie gaben an der Medienkonferenz Auskunft: (v.l.) Kreisoberingenieur Markus Wyss, Regierungsrat und Verkehrsdirektor Christoph Neuhaus, Thuns Bauvorsteher Konrad Hädener und René Wüthrich, Projektleiter Berntorplatz beim Oberingenieurkreis. (Bild: Patric Spahni)

Entlastete Innenstadt

Lauitor weiterhin Nadelöhr?