Zum Hauptinhalt springen

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal.

Das scheidende Direktionsehepaar: Anne-Lise und Philemon Zwygart waren während der letzten achtzehn Jahre für die Geschicke des Parkhotels Gunten verantwortlich.
Das scheidende Direktionsehepaar: Anne-Lise und Philemon Zwygart waren während der letzten achtzehn Jahre für die Geschicke des Parkhotels Gunten verantwortlich.
Markus Hubacher

Philemon Zwygart, Sie haben nach achtzehn Jahren die Führung des Parkhotels Gunten an Ihren Nachfolger übergeben. ­Leiden Sie bereits unter Trennungsschmerz?Philemon Zwygart:(lacht) Nein. Noch sind meine Frau Anne-Lise und ich im Betrieb und unter­stützen unseren Nachfolger Beat Bührer. Es gibt noch viel zu tun. Die offizielle Schlüsselübergabe ist am Freitag, bevor es in die Ferien geht. Dann werden die Emotionen wohl hochkommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.