Zum Hauptinhalt springen

Das nächste Bauprojekt für die Richter

Bei der Chrisegglen in Oberdiessbach regt sich Widerstand gegen eine Überbauung.

Nachdem sich am Kirchbühl in Oberdiessbach abzeichnet, dass die Überbauung rund 30 Jahre nach den ersten Anläufen und drei Gängen vor Bundesgericht doch noch realisiert werden kann, geht es für die Inhaber eines fast benachbarten Projekts jetzt erst los mit dem Gang durch die Instanzen. Die Rede ist von der Überbauung Stockhornblick, welche die Steiner AG aus Zürich auf der Chrisegglen bauen will. Geplant sind sechs Mehrfamilienhäuser mit 44 Eigentumswohnungen zwischen 3,5 und 4,5 Zimmern Grösse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.