Das Winterkino startet

Oberhofen

Das Schlosskino Oberhofen zeigt einen Filmzyklus zum Thema Begegnungen.

Schloss Oberhofen, in der Nacht beleuchtet: Hier findet das Winterkino statt.

Schloss Oberhofen, in der Nacht beleuchtet: Hier findet das Winterkino statt.

(Bild: PD)

In der Dépendance des Schlosses Oberhofen läuft im Februar und März jeden Freitag ein Film. Der Winterkino-Zyklus ist dem Thema Begegnungen gewidmet. «Filme zum Nachdenken und Geniessen», verspricht das OK. Folgende Filme laufen in Originalversion mit Untertiteln:

1. Februar: «A Polar Year» (F 2018). Ein faszinierender Blick auf das Leben der Inuit mit grandiosen Landschaftsbildern.

8. Februar: «Transit» (D/F 2018).

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers – die Geschichte einer Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem Zuhause.

15. Februar: «The Distinguished Citizen» (Arg/E 2016). Ein Autor nimmt die Einladung seines Heimatorts an. Doch die realen Vorbilder für die Gestalten seiner Romane sind nicht alle zufrieden mit ihrem Schöpfer.

22. Februar: «Western» (D/A 2017). Saisonniers sollen an der Grenze Bulgarien-Griechenland ein Wasserwerk bauen. Doch der Austausch mit der Bevölkerung ist nicht immer einfach.

1. März: «Fuocoammare» (I/F 2016). Samuele ist 12 und lebt auf der Insel Lampedusa, auf der das Leben von dem geprägt ist, was das Meer anschwemmt. Nun sind das vor allem Flüchtlinge...

8. März: «In den Gängen» (D 2018). Christian ist neu im Grossmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein. Als er sich in Marion verliebt, fiebert der ganze Markt mit.

15. März: «Wajib» (Palästina 2017). In Palästina gibt es die Tradition Wajib, bei der die Einladungen zur Hochzeit eines Kindes persönlich überbracht werden. So sind Vater und Sohn unterwegs in Nazareth.

22. März: «Fortuna» (CH/Bel 2018). Eine 14-jährige Äthiopierin wird mit anderen Flüchtlingen von einer Klostergemeinschaft in den Schweizer Alpen aufgenommen. (pd)

Winterkino im Schloss Oberhofen: Kassenöffnung 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr; 40 Plätze unnummeriert; Vorverkauf Drogerie Jutzi Oberhofen (Bushaltestelle Dorf). Infos: www.kinoimschlosshof.ch

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt