Die älteste Apotheke Thuns ist ab Freitag in neuen Händen

Thun

Corina und Thomas Fellmann übergeben die Schlossapotheke an der Oberen Hauptgasse 33 per 1. März an ihren Nachfolger Erich Gubler.

<b>Erich Gubler</b> (links) übernimmt am Freitag die Schlossapotheke an der Oberen Hauptgasse 33 von Corina und Thomas Fellmann.

Erich Gubler (links) übernimmt am Freitag die Schlossapotheke an der Oberen Hauptgasse 33 von Corina und Thomas Fellmann.

(Bild: PD)

«Nach 33 Jahren in der Schlossapotheke ziehen wir uns aus dem aktiven Berufsleben zurück»: Mit dieser Mitteilung überraschte das Apotheker-Paar Corina und Thomas Fellmann seinen grossen Kundenkreis.

Die Fellmanns sind Apotheker mit Leib und Seele, die Schlossapotheke ist ihr Lebenswerk. «Wir haben zusammen studiert und 1983 das Staatsexamen gemacht, aber ein Paar wurden wir erst später», erzählt Corina Fellmann (60).

1985 übernahmen sie die legendäre Kocher’sche Apotheke an der Oberen Hauptgasse 62 und bauten sie um. «Als ich am Telefon und von Kunden stets als Frau Kocher angesprochen wurde, gaben wir unserem Geschäft am Fuss des Schlossbergs den neuen Namen Schlossapotheke», erinnert sie sich schmunzelnd.

Die Wurzeln der ältesten Apotheke Thuns gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück. «Sie wurde vor 1782 am damaligen Standort Obere Hauptgasse 62 gegründet», erklärt Thomas Fellmann (62). Im Laufe der nächsten zwei Jahrhunderte wechselte sie mehrmals den Besitzer, wobei der Name Kocher immer wieder auftauchte. 1954 ging die Apotheke an Franz Egger, den Vorgänger des Ehepaars Fellmann.

Familiäres Verhältnis

1997 erwarben die Fellmanns zusätzlich die Rathaus-Apotheke vom damaligen Besitzer Peter Ott. Sie legten die beiden Apotheken am neuen und heutigen Standort an der Oberen Hauptgasse 33 zusammen. «Uns war immer ein familiäres Verhältnis in unserem Team wichtig, und so haben wir entsprechend langjährige Angestellte», betont Thomas Fellmann.

Ein Markenzeichen ihrer Apotheke, welche das gesamte Spektrum des pharmazeutischen Angebots abdeckt, ist ihre Kernkompetenz in der Komplementärmedizin. Es war den beiden engagierten Apothekern ein grosses Anliegen, Praktika für Apotheker-Studentinnen und -Studenten anzubieten und Lehrlinge auszubilden. Beide Fellmanns haben auch jahrelang an den entsprechenden Berufsschulen unterrichtet.

Den hohen Standard und das familiäre Verhältnis will auch der neue Inhaber Erich Gubler (35) bewahren. «Der junge, motivierte Apotheker wird das Geschäft in unserem Sinne fortführen und das bestehende Team übernehmen», freuen sich die Fellmanns.

Gubler wuchs in der Region Bern auf und war zuletzt als Apotheker in Spiez tätig. Und was machen Corina und Thomas Fellmann mit der neuen Freizeit? «Reisen, Tauchen, Schiffsfahrten – einfach alles, was mit Wasser zu tun hat», tönt es aus einem Mund.

Mehr über die Geschichte der ältesten Apotheke Thuns: www.schloss-apotheke.ch/ueber-uns/geschichte

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt