Drogerie Chartreuse ist in neuen Händen

Hünibach

Isabelle Zaugg hat die Nachfolge der Geschäftsführer Stefan von Arx und Lis Christen angetreten.

Wechsel in der Geschäftsführung der Drogerie Chartreuse: Isabelle Zaugg (M.) übernimmt von Lis Christen und Stefan von Arx.

Wechsel in der Geschäftsführung der Drogerie Chartreuse: Isabelle Zaugg (M.) übernimmt von Lis Christen und Stefan von Arx.

(Bild: PD)

Seit 1983 waren Stefan von Arx und Lis Christen Geschäftsführer und Inhaber der Drogerie Chartreuse in Hünibach. Per 1. Januar haben sie das Geschäft an der Staatsstrasse 138 nun an Isabelle Zaugg übergeben. Die diplomierte Drogistin machte ihre Lehre in Burgdorf. Danach arbeitete sie unter anderem für eine Naturproduktefirma in Zweisimmen, ehe sie die Geschäftsführung der Drogerie in Riggisberg übernahm.

Im Februar 2019 trat sie dann die Stelle in Hünibach an. «Unser Team bleibt unverändert bestehen», sagt die 31-Jährige. «Ich werde das bewährte Sortiment, zum Beispiel die pflanzlichen sowie rezeptfreien Medikamente, das Reformangebot und den Nachfüllservice für Haushalts- oder Körperpflegeprodukte, weiterführen. Auch die Boutique mit Geschenkartikeln wird es weiter geben.» Ausbauen will sie die Eigenmarkenlinie, die vor Ort hergestellt wird.

Persönliche Beratung zentral

In den vergangenen 37 Jahren wurde das Sortiment gemäss dem ehemaligen Geschäftsführer Stefan von Arx stark ausgebaut – nicht zuletzt, um sich als Familienbetrieb gegen die grossen Drogistenketten und den immer stärker aufkommenden Internethandel behaupten zu können. «Zentral geblieben ist die persönliche Beratung dank unseres Fachwissens und der Verkauf von Eigenprodukten», sagt von Arx.

Am Samstag von 12 bis 17 Uhr lädt die Drogerie Char­treuse AG ihre Kundinnen und Kunden ein, vor Ort gemeinsam auf die Geschäftsübernahme anzustossen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt