Zum Hauptinhalt springen

Ehepaar tauscht die Rollen

Die Mitglieder des Theaters Schönau Thun feilen eifrig an ihrem neuen Stück «Schatz, ig bi deheime». Premiere ist am Dienstag.

Verena Holzer
Es geht turbulent zu und her, wenn das Theater Schönau das Stück «Schatz, ig bi deheime» aufführt.
Es geht turbulent zu und her, wenn das Theater Schönau das Stück «Schatz, ig bi deheime» aufführt.
Verena Holzer

In diesem Jahr hat das Theater Schönau für seine Aufführungen die Komödie von Jack Popplewell «Darling I am Home» ausgewählt. Es erzählt die Geschichte eines Ehepaares mit Rollentausch. Die zu bewältigenden Herausforderungen und die unerwarteten Ereignisse in der Familie versprechen gute Unterhaltung mit Humor und turbulenten Szenen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen