Eine breite Palette an Kunstwerken

Thun

Der 92-jährige Künstler Arthur Loosli zeigt eine Auswahl seiner vielseitigen Kunstwerke derzeit in der Galerie Rosengarten.

Der heute 92-jährige Arthur Loosli verfügt über viel Humor.

Der heute 92-jährige Arthur Loosli verfügt über viel Humor.

(Bild: Margrit Kunz)

Die Vielseitigkeit von Arthur Loosli zeigt sich einerseits in den verschiedenen Themen, die er in seinen Werken aufnimmt, andererseits in den Techniken, die er anwendet, um die Motive zu ­gestalten.

Da sind Serigrafien, Bleistiftzeichnungen, Radierungen, Kupferstiche, Malerei, Holzskulpturen und Keramikskulp­turen zu sehen. Viele seiner Bilder sind unglaublich detailreich. Zum Beispiel die Fulehüng, denen die Leute zujubeln. Jede Person ist einzeln dargestellt, jede hat ein Gesicht.

Auf anderen Bildern schwelgt der Künstler in der Dekoration, wenn er Personen am Hofe von Louis XIV darstellt. Vielleicht waren die Perücken damals gar nicht so üppig, aber bei Loosli sind sie prächtig. Seine Liebe zur Musik – Loosli war ein begnadeter Sänger – zeigt sich in anderen Werken, zum Beispiel bei der Gruppe um den Violinisten, den Tubisten oder die Primadonna.

Andere Bilder wiederum zeigen einen andern Loosli. Klare Linien und kräftige Farben dominieren unter anderem bei den beiden Werken «Der Himmelswagen». Nichts Überflüssiges findet sich bei den Holz- und Keramikskulpturen. Die Keramiken haben allerdings oft einen verschmitzten Ausdruck des Gesichtes. Das ist aber nicht erstaunlich, denn der heute 92-jährige Loosli verfügt über viel Humor.

Es ist eine sehr vielseitige, sehenswerte Ausstellung, die Rose Ueltschi in der ­Galerie Rosengarten zusammengestellt hat. «Arthur Loosli war von Anbeginn an ein wichtiger Künstler für die Galerie», sagt sie.

Aber auch das Kunstmuseum Thun erkannte früh die Bedeutung von Loosli als Maler. «Arthur Loosli war immer an den Weihnachtsausstellungen dabei», sagte Gemeinderat Roman Gimmel an der Vernissage. «Das Kunstmuseum besitzt 24 Werke von Loosli.»

Die Ausstellung in der Galerie ­Rosengarten, Bälliz 64, Thun dauert bis zum 23. Juni. Sie ist von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt