Zum Hauptinhalt springen

Einmal Musikproduzent sein

Seit einigen Jahren dürfen ein paar Ferienpässler an einem Tag im Kurs «Ich produziere meine eigene CD» singen und produzieren. Dieses Mal waren vier junge Musikinteressierte im Tonstudio und nahmen ihre Lieder auf.

Konzentriert: Julia Schneiter bei der Aufnahme von «Up Up Up».
Konzentriert: Julia Schneiter bei der Aufnahme von «Up Up Up».
Irina Eftimie

Julia Schneiter war nicht zum ersten Mal in einem Aufnahmestudio. «Ich habe schon in einem Refrain für die ‹Schwiizergoofe› mitgesungen und habe mich in einem Kinderchor für Sternentaler, einen Verein für die Unterstützung von Familien mit kranken Kindern, bei der Aufnahme beteiligt», sagt die Zehnjährige. Bei der Aufnahme für den Ferienpass nahm sie ihr Lieblingslied «Love» von Lennon & Maisy und «Up Up Up» von Bibi und Tina auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.