Zum Hauptinhalt springen

Entgegen allen Regeln

Ohne Geld, aber mit gutem Netzwerk, wurde vor gut zwei Jahren die Creator AG gegründet. Heute zählt die Firma mit zehn Mitarbeitern schweizweit zu den Marktführern für Torbau und Zutrittslösungen.

Hinter Gittern: Claude Haymoz (l.) und Willy Spahr, die beiden Inhaber der Creator AG in Uetendorf.
Hinter Gittern: Claude Haymoz (l.) und Willy Spahr, die beiden Inhaber der Creator AG in Uetendorf.
Patric Spahni

Weder Banken noch andere Partner waren in der ersten Hälfte des Jahres 2014 bereit, sich bei der Gründung der Creator AG finanziell zu engagieren. Zu gross erachteten sie das Risiko, dass der Torbauer bereits nach kurzer Zeit wieder zahlungsunfähig würde.

«Unsere Bank sind auch heute noch die Kunden, die Lieferanten und die Mitarbeiter», sagt Willy Spahr. Mittlerweile sind gut zwei Jahre vergangen, und der 55-jährige Merliger ist zusammen mit Claude Haymoz (37) aus Thun immer noch Inhaber der Firma, die sich auf Torbau und Zutrittslösungen spezialisiert hat – und die seit ihrer Gründung floriert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.