Zum Hauptinhalt springen

Gleitschirmpilot tödlich verunglückt

In Lauenen ist am Donnerstagnachmittag ein Gleitschirm abgestürzt. Der Pilot zog sich beim Unfall so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Spital verstarb.

Am Donnerstagmittag ist gegen 12.40 Uhr in Lauenen ein Gleitschirmflieger abgestürzt. Gemäss aktuellen Erkenntnissen der Kantonspolizei war der Gleitschirmpilot an der Lenk gestartet und in Richtung Gstaad geflogen, als er in der Region Fangweid bei Lauenen aus noch ungeklärten Gründen verunglückte.

Der Pilot wurde schwer verletzt und musste in unwegsamem Gelände von Rettungsspezialisten des SAC und der Rega per Seilwinde geborgen werden. Trotz umgehender medizinischer Versorgung verstarb er wenig später im Spital. Hinweise auf die Identität des Verunglückten liegen vor. Die formelle Identifikation des Verstorbenen stehe aber noch aus, so die Kantonspolizei.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch