Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hitzewelle trieb die Leute in Scharen in die Freibäder

Reger Betrieb im Thuner «Strämu»: Die heissen Tage bescherten dem Bad Rekordfrequenzen. Allerdings wurden in diesem Jahr weniger Saisonabonnemente verkauft als sonst üblich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.