Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

J. M. W. Turner malte in Thun

Der Schlossberg mit Schloss und Stadtkirche sowie der Schwäbisturm an der heutigen Schwäbisgasse: Dieses Aquarell von Turner ist mit «The Town and Lake of Thun» betitelt.
Für dieses Aquarell stand J.M.W. Turner an der Aare unterhalb von Thun, im Gebiet Schwäbis, und blickte in Richtung Stadt. Gut zu erkennen ist auch hier der Schlossberg.
1 / 2

Thun im Œuvre von Turner

Skizzenbücher