Mehrweg-Pflicht für Anlässe kommt

Steffisburg

Das Steffisburger Parlament diskutierte am Freitagabend intensiv über eine Mehrweg-Pflicht.

Auch in Steffisburg gilt an öffentlichen Grossveranstaltungen künftig eine Mehrwegpflicht.

Auch in Steffisburg gilt an öffentlichen Grossveranstaltungen künftig eine Mehrwegpflicht.

(Bild: iStock)

Marco Zysset@zyssetli

Thun seit 2012, Spiez seit 2014: Mehrweggeschirr an Grossanlässen ist in den grösseren Gemeinden der Region schon seit Jahren Pflicht. Auch der Regierungsrat des Kantons Bern hat per 1. Januar 2019 eine entsprechende Verordnung in Kraft gesetzt.

Obwohl diese Verordnung grundsätzlich auch für Steffisburg gilt, hat der Grosse Gemeinderat (GGR) an seiner gestrigen Sitzung eine Motion der Fraktion SP/Grüne überwiesen, wonach der Gemeinderat das Abfallreglement der Gemeinde entsprechend ergänzen soll.

SVP wehrte sich

Während sich Franziska Friedrich-Hörr (SP) als Erstunterzeichnerin der Motion dafür engagierte, dass Steffisburg ein eigenes Reglement einführt, «das einen Schritt weitergeht als das des Kantons», wehrte sich namentlich die SVP-Fraktion gegen den «Seich», wie es Hansrudolf Marti formulierte.

«Mit einem Mehrwegregime landet nicht eine Aludose weniger in unseren Wiesen», antwortete er seinem Parlamentskollegen Matthias Döring (SP), der sich fragte, warum ausgerechnet ein Landwirt gegen diese Vorlage sei.

Reglement wird mit Mehrwegpflicht ergänzt

Hansrudolf Marti wollte wissen, ob auch ein Grillfest im Hubelwald ein mehrwegpflichtiger Anlass wäre, Konrad Moser (FDP) warnte vor einem «unter Umständen unverhältnismässigen Aufwand» für Veranstalter.

Der zuständige Gemeinderat Marcel Schenk (SP) stellte fest, dass Martis Grillfest wohl ein geschlossener Anlass wäre. «Ein Musikfest oder ein Risottoessen auf dem Dorfplatz würde aber wohl als öffentlicher Anlass taxiert.»

Am Ende stand die SVP-Fraktion allein da: Der GGR erteilte dem Gemeinderat mit 21 Ja- zu 8 Nein-Stimmen den Auftrag, das Abfallreglement mit einer Mehrwegpflicht zu ergänzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt