Zum Hauptinhalt springen

Nach zehn Jahren legen wieder Schiffe an

Zwei Jahre nach der Gründung des Vereins Schiffländte Einigen legt am 5. Mai nach fast zehnjährigem Unterbruch das erste fahrplanmässige Schiff an.

Guido Lauper
Die sanierte Ländte Einigen: Dank einer grossen privaten Initiative werden ab 5. Mai wieder Schiffe in der Spiezer Bäuert anlegen.
Die sanierte Ländte Einigen: Dank einer grossen privaten Initiative werden ab 5. Mai wieder Schiffe in der Spiezer Bäuert anlegen.
Guido Lauper

Zehn Jahre hatten in der Spiezer Bäuert keine Schiffe mehr an­gelegt. Was vor zwei Jahren zur Gründung des Vereins Schiffländte Einigen führte. Mit einer Rückschau auf die aufwendige Instandstellung eröffnete Vereinspräsident Peter Aebersold die Generalversammlung 2016. Bei der Planung mitentscheidend sei die Zusage der BLS Schifffahrt gewesen, die Ländte wieder fahrplanmässig anzufahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen