ABO+

Neue Rezepte gegen leere Gassen

Thun

Ab dem 12. November steht das Parking im Schlossberg offen. Der direkte Zugang in die Altstadt ist eine Chance für das Gewerbe – gerade in der Oberen Hauptgasse. IGT, Stadt und Leist wollen diese Chance nutzen.

Der Ausgang des neuen Schlossberg-Parkings (links) führt direkt in die Obere Hauptgasse. Das eröffnet neue Chancen für das Gewerbe in der Altstadt.

Der Ausgang des neuen Schlossberg-Parkings (links) führt direkt in die Obere Hauptgasse. Das eröffnet neue Chancen für das Gewerbe in der Altstadt.

(Bild: Patric Spahni)

Am Morgen des 12. November ist es so weit: Dann fahren die ersten Autos ins neue Parking im Thuner Schlossberg ein. Und die ersten Leute werden die direkten Verbindungen nutzen – einerseits mit Lift oder Treppe hoch zum Schloss, andererseits via eine 100 Meter lange Verbindung in die Obere Hauptgasse.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt