ABO+

Neues System leitet – und sorgt für Verwirrung

Thun

Das Thuner Parkleitsystem wird noch mit zusätzlichen Blechschildern ergänzt – ansonsten funktioniert es laut dem Bauvorsteher Konrad Hädener nach drei Monaten gut.

  • loading indicator

Seit der Inbetriebnahme des Schlossberg-Parkings am 12. November 2018 hat die Stadt Thun einen Parkhaus-Ring. Sprich: Rund um die Innenstadt sind grosse Parkings angeordnet – mit dem Parkleitsystem sollen die Fahrzeuglenker ins jeweils für sie am günstigsten gelegene gelotst werden. Das knapp 2,8 Millionen Franken teure System beinhaltet 23 Tafeln, auf denen die Anzahl freier Plätze angezeigt wird.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt