Zum Hauptinhalt springen

Noch gibts Touch the Mountains-Tickets für die Plätze vor der Bühne

Für den Golden-Circle-Bereich am Touch the Mountains vom 1. Januar in Interlaken gibts noch Tickets.

Der Rapper Stress eröffnet das Touch The Mountains 2020 in Interlaken.Foto: PD
Der Rapper Stress eröffnet das Touch The Mountains 2020 in Interlaken.Foto: PD

Stress, Halunke, Lo&Leduc: Diese drei Formationen werden am erstem Tag des neuen Jahres für die Musik am Touch the Mountains in Interlaken besorgt sein. Der Zutritt zu diesen Konzerten auf dem Höheweg ist dank der Unterstützung durch Kooperationspartner sowie zahlreichen Gönnern und Spendern gratis. Fans, die ganz nah bei den Bands ihre Lieblingsmusik geniessen wollen, sichern sich für 35 Franken (Erwachsene) oder 25 Franken (Kinder unter 12 Jahren) im abgesperrten Golden Circle die kostenpflichtigen Plätze direkt vor der Bühne.

Für diesen Bereich sind gemäss den Veranstaltern «noch wenige Tickets» unter www.starticket.ch und www.touchthemountains.ch erhältlich. Vor Ort könne man den Verkauf der Billette dann nicht mehr garantieren.

Am 1. Januar 2020 um 19.45 Uhr wird das James-Bond-Pyromusical (Feuerwerk mit Musik), präsentiert von den Schilthornbahnen und Interlaken Tourismus, gezündet. Der Festbetrieb startet um 13 Uhr. Die Organisatoren erwarten 30 000 Besucher.Für die Rückfahrt nach dem Feuerwerk stehen Extrazüge ab Interlaken-Ost nach Spiez– Thun–Bern bereit. Abfahrt ist um 20.35 und 20.46 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch