Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pädu Anliker erhält posthum den Thunpreis verliehen

«Wir verlieren mit Pädu Anliker einen aussergewöhnlichen Menschen, eine farbige und liebenswürdige Persönlichkeit.»
Thuns Stadtpräsident Raphael Lanz fand passende Worte zur Eröffnung der Preisverleihung.
Der Thunpreis mit Urkunde für «MC Anliker».
1 / 9
Licht, Superhelden und jede Menge Blumen: So präsentierte sich die Mokka-Clubbühne in den ersten Tagen nach dem Tod Pädu Anlikers.
Pädu Anliker eine Woche vor seinem Tod.
Noch im September 2016 gab Pädu Anliker dieser Zeitung ein Interview anlässlich des 30 Jahre-Jubiläums seiner Café Bar Mokka.
1 / 14

Engagement mit Herzblut

Ein herzlicher Familienmensch im Fokus der Öffentlichkeit: Pädu Anliker mit seinem Sohn Michael vor dem Waisenhaus im Sommer 1988.
1997 drohten die Behörden mit der Schliessung des schon damals weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Mokkas.
Anliker packt an am illegalen Züri-West-Konzert in der alten Mühle 1987.
1 / 6

SDA/ngg