Zum Hauptinhalt springen

Pro Senectute organisiert Besuch in der WAG

Einmal einen Blick hinter die Kulissen der WAG werfen: Das macht nun Pro Senectute möglich.

Am Tag der offenen Tür in der WAG im Jahr 2012 zeigten Bewohnerinnen und Bewohner den Besuchern ihre Werkstätten.
Am Tag der offenen Tür in der WAG im Jahr 2012 zeigten Bewohnerinnen und Bewohner den Besuchern ihre Werkstätten.
zvg

Pro Senecute Thun/Oberland lädt zur Besichtigung der Wohn- und Arbeitsgemeinschaft für Körperbehinderte Gwatt (WAG) am Hännisweg in Thun. Die WAG ist eine schweizerische Stiftung und bietet körperbehinderten ­erwachsenen Menschen eine dauernde Wohnform sowie eine Arbeitsmöglichkeit.

Teilnehmende lernen die WAG auf einer Führung durch die Werkstatt und die Wohnräumlichkeiten kennen und erfahren in einem informativen Teil mehr über die Stiftung. Der Anlass findet statt am Mittwoch, 10. April, 14 bis 16 Uhr. Kosten: 15 Fr. Anmeldungen bis heute an Pro Senectute unter Tel. 033 226 70 70 oder an b+s.oberland@be.prosenectute.ch. (egs/mi)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch