Zum Hauptinhalt springen

Showtech findet neue Heimat in der Fremde

In Steffisburg geht eine Ära zu Ende: Als letzte Mieterin zieht die Showtech GmbH vom Gschwend-Areal weg; der Abriss steht an. Derweil wird in Kiesen ein neues Kapitel Gewerbegeschichte aufgeschlagen.

Abmarsch aus dem Gschwend-Areal: Rochus Hunkeler (l.) und Daniel Michel von der Showtech GmbH. Foto: Patric Spahni
Abmarsch aus dem Gschwend-Areal: Rochus Hunkeler (l.) und Daniel Michel von der Showtech GmbH. Foto: Patric Spahni

Die Inhaber und Mitarbeiter der Showtech GmbH sind es gewohnt, fremd zu sein. Gegründet wurde die Firma, die im In- und Ausland im Eventbereich als Dienstleister für Bild und Ton tätig ist, 1994 von Rochus Hunkeler und Daniel Michel im Gschwend-Areal in Steffisburg.

Seither regieren in den Räumen, welche die Firma belegt, Alu-Trassen, Lautsprecher und Scheinwerfer - dort, wo früher Möbel gebaut wurden. Nun zieht Showtech mit ihren sieben Festangestellten und dem Pool von rund 70 freischaffenden Mitarbeitern als letzte Mieterin vom Areal ab - und eröffnet dieser Tage in Kiesen ihre neuen Geschäftsräume.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.