ABO+

Sie sollen das Vertrauen wieder festigen

Grindelwald

Neun Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um die sechs Gemeinderatssitze. Alle aufge­stellt von FDP oder SVP. Wo sehen die Parteipräsidenten die Herausforderungen der kommenden Legislatur?

Am 24. November wird der neue Gemeinderat von Grindelwald gewählt.

Am 24. November wird der neue Gemeinderat von Grindelwald gewählt.

(Bild: Bruno Petroni)

Samuel Günter@samuel_guenter

Dem Gletscherdorf steht ein spannendes Wahlwochenende bevor. Am 24. November kommt es nicht nur zu einem Dreikampf ums Gemeindepräsidium, auch um die Sitze im Gemeinderat gibt es ein Rennen. Insgesamt neun Kandidaten bewerben sich für einen der sechs Plätze. Alle werden von der SVP oder der FDP portiert. Die beiden Parteien haben als Einzige Listen eingeben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...