Zum Hauptinhalt springen

Silvesterfeier auf dem Thuner Rathausplatz

Die Thunerinnen und Thuner können das neue Jahr auf dem Rathausplatz mit Musik und Feuerschrift begrüssen. Die Stadt lädt die Bevölkerung zu einer Feier ein.

Ende November wurde auf dem Thuner Rathausplatz die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet (Bild). An Silvester wird es auf dem Platz Musik und eine Feuerschrift geben.
Ende November wurde auf dem Thuner Rathausplatz die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet (Bild). An Silvester wird es auf dem Platz Musik und eine Feuerschrift geben.
Patric Spahni

Vor Mitternacht spielt das Pamir Brass Ensemble aus dem Berner Oberland. Zum Auftakt erklingt eine Trompetenfanfare aus den Fenstern des Rathauses, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte.

Um Mitternacht wird eine mehrere Meter lange Feuerschrift gezündet, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Für dieses Barockfeuerwerk hat die Stadt eine Bewilligung erhalten. Anderes Feuerwerk ist in der historischen Altstadt wegen Brandgefahr nicht gestattet.

Mit Feuerwerk und Musik will die Stadt laut Mitteilung die Möglichkeit nutzen, den Jahreswechsel auch im historischen Teil der Stadt zu feiern.

Weil das Abbrennen von Feuerwerk in der Altstadt nicht erlaubt ist, haben sich in den letzten Jahren viele Thuner jeweils ausserhalb der Stadt zum Silvesterplausch getroffen, namentlich im Schadaupark.

SDA/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch