Zum Hauptinhalt springen

Status quo beim Schoren-Schulhaus

Das Schoren-Schulhaus bleibt leer. Die beim Kanton hängige Beschwerde und die Initiative, welche voraussichtlich im kommenden Februar vom Stadtrat behandelt wird, machen eine Vermietung derzeit fast unmöglich.

Das leerstehende Schulhaus Schoren. Foto: Patric Spahni
Das leerstehende Schulhaus Schoren. Foto: Patric Spahni

«Nein», sagt Konrad Hädener, «die Situation hat sich nicht verändert.» Der CVP-Gemeinderat und Thuner Bauvorsteher spricht damit das Schoren-Schulhaus an, welches wegen der Schliessung der zwei Mehrjahrgangsklassen seit Ende des letzten Schuljahres leer steht (wir berichteten mehrmals). «Nachdem die Musikschule definitiv abgesagt hatte, gab es noch Anfragen von privaten Schulen, die das Schulhaus vorüber­gehend mieten wollten, doch auch dort kam kein Vertrag zustande.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.