Zum Hauptinhalt springen

Gemeindepräsident blitzt mit touristischen Bootsfahrten ab

Aus gewerblichen Sonnenuntergangsfahrten auf dem Thunersee wird vorerst nichts: Das Schifffahrtsamt hat Ausflugsanbieter und Gemeindepräsidenten Bruno Trachsel die Bewilligung verweigert.

Mit diesem Boot möchte Bruno Trachsel Sonnenuntergangsfahrten anbieten. Das Schifffahrtsamt bewilligte dies nicht. Jetzt wollen die Leissiger Touristiker dafür sorgen, dass die Zulassung nächstes Jahr vorliegt.
Mit diesem Boot möchte Bruno Trachsel Sonnenuntergangsfahrten anbieten. Das Schifffahrtsamt bewilligte dies nicht. Jetzt wollen die Leissiger Touristiker dafür sorgen, dass die Zulassung nächstes Jahr vorliegt.
Bruno Petroni

«Die geplanten Sonnenuntergangsfahrten und das Angebot mit dem Fischer auf dem Thunersee, bei dem das Ausflugsboot einen ortsansässigen Berufsfischer beim Aussetzen der Fangnetze begleitet hätte, können in diesem Sommer nicht stattfinden.» Dies schreibt Leissigen Tourismus in der gestrigen Medienmitteilung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.