Zum Hauptinhalt springen

Unklare Zukunft für Strättliger Kirchen

Der Kirchgemeinderat von Thun-Strättligen wollte an der heutigen Versammlung erklären, weshalb er künftig auf die Johannes- oder Markuskirche verzichten muss. Doch wegen unklarer Zuständigkeiten wird das Geschäft nun vertagt.

Auf welches Kirchgebäude verzichtet die Kirchgemeinde Thun-Strättligen künftig? Zur Diskussion stehen derzeit die Johannes- und die Markuskirche. (Für Details aufs Bild klicken)
Auf welches Kirchgebäude verzichtet die Kirchgemeinde Thun-Strättligen künftig? Zur Diskussion stehen derzeit die Johannes- und die Markuskirche. (Für Details aufs Bild klicken)

Es war ein brisantes Thema, welches der Kirchgemeinderat Thun-Strättligen der heutigen Versammlung in der Johanneskirche unterbreiten wollte. Es ging um nichts weniger als den Verzicht auf ein Gotteshaus. Auch wenn noch nichts spruchreif war, wollte der Rat die Beweggründe erklären und eine Diskussion anstossen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.