Zum Hauptinhalt springen

Vom Getreidelager zum spezialisierten Dorfladen

Regionale Produkte und Nähe zum Kunden: Auf dieses Rezept haben auch die Betreiber des Mühlistübli in Steffisburg bisher mit Erfolg gesetzt. Im Gegensatz zur Chrüzwäg-Chäsi haben die Betreiber keine weiteren Filialen eröffnet.

Das Mühlistübli in Steffisburg:?Aus dem ursprünglichen Lager der Mühle Rothachen ist über die Jahre ein feiner Dorfladen geworden, wo vor allem regionale Produkte angeboten werden.
Das Mühlistübli in Steffisburg:?Aus dem ursprünglichen Lager der Mühle Rothachen ist über die Jahre ein feiner Dorfladen geworden, wo vor allem regionale Produkte angeboten werden.
Manuel Berger

Im ursprünglichen Getreidelager der Berger Mühle Rothachen in Unterlangenegg wurde vor achtundzwanzig Jahren damit begonnen, Mehl zu verkaufen. Später kamen Müeslimischungen hinzu. Heute ist das Mühlistübli ein Dorfladen, wo Kunden eine Vielzahl an ausgewählten Lebensmitteln des täglichen Bedarfs finden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.