Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vom Leben mit einer Handprothese

Sie sprachen übers Thema «Arbeit – Behinderung und Technik (v.l.): Michael Fornasier, der seiner Behinderung dank Hightech ein Schnippchen schlägt, Jens Bleher, Geschäftsführer der Fritz Studer AG in Steffisburg, und Moderator Peter Siegenthaler. Foto: Hans Kopp

«Die Handprothese verfügt über lediglich rund 15 Prozent der Bewegungsmöglichkeiten einer natürlichen Hand.»

Michael Fornasier, der ohne rechte Hand geboren wurde

Ein technisches Wunderding

Neugier bei Kindern»

Die Skepsis von Bleher