Zum Hauptinhalt springen

Treffen der Veteranen

MadiswilDie Schützenveteranen ehrten die Besten und ernannten Ehrenveteranen.

Rund 200 Veteranen und Gäste folgten der Einladung zur Hauptversammlung der Schützenveteranen Bern-Oberaargau nach Madiswil. Geehrt wurden die erfolgreichsten Schützen der diversen Schützenfeste. Eine spezielle Ehrung erhielten Jürg Boss (Burgdorf) und Edi Cartier (Graben) mit den hohen Punktzahlen 799 und 802 bei den Jahreskonkurrenzen der Kategorien D 25 Meter und E 25 Meter. 26 Veteranen des Jahrgangs 1931 wurden zu Ehrenveteranen ernannt. Die Rechnung 2010 schliesst mit einem Gewinn von 24 Franken ab. Das Budget 2011 sieht ein Defizit von 600 Franken vor. Beim Traktandum Wahlen wurden die Demissionen von Sekretär Hanspeter Gerber (Hettiswil) und Berichterstatter Rudolf Lanz (Münchenbuchsee) behandelt. An ihre Stelle wurden Hans-Jörg Lüscher (Thunstetten) und Rudolf Witschi (Hindelbank) gewählt. Präsident Hans Kaufmann (Münchenbuchsee) und Niklaus Egli (Lotzwil) wurden für eine weitere Amtsperiode bestätigt. hln >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch