Zum Hauptinhalt springen

Tropenhaus Frutigen

Mit dem 20 Grad warmen Bergwasser aus dem Neat-Tunnel werden im Tropenhaus Störe und exotische Früchte gezüchtet. Geplant sind pro Jahr 3 Tonnen Kaviar, über 30 Tonnen Fischfleisch und 10 Tonnen Früchte. Hauptpartner des 30-Millionen-Franken-Projekts sind die BKW mit einem Park für erneuerbare Energien sowie Grossverteiler Coop. hsf >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch