Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer gestorben

Bei einem Verkehrsunfall in Belp ist gestern Nachmittag ein 65-jähriger Velofahrer tödlich verunfallt. Er war um zirka 15.40 Uhr auf der Viehweidstrasse von Rubigen Richtung Belp unterwegs, als er nach dem Campagna-Kreisel aus ungeklärten gründen zu Fall kam. Trotz rascher Hilfe starb er noch auf der Unfallstelle. Nach dem Unfall staute sich der Verkehr zwischen Rubigen und Belp beidseits. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen – Hinweise an: Telefon 031 634 41 11. pkb >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch