Velofahrerin bei Unfall auf Sustenpassstrasse verletzt

Gadmen

Am Samstag sind auf der Sustenpassstrasse eine Velofahrerin und ein Roller zusammengestossen. Die Velolenkerin wurde verletzt ins Spital geflogen.

In einer Haarnadelkurve der Sustenpassstrasse Höhe Jungholz kam die Velolenkerin zu Sturz.

In einer Haarnadelkurve der Sustenpassstrasse Höhe Jungholz kam die Velolenkerin zu Sturz.

(Bild: Bruno Petroni)

Auf der Sustenstrasse in Gadmen kam es am Samstag gegen 12.50 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Velolenkerin und einem Roller, wie die Kantonspolizei mitteilt. Gemäss aktuellen Erkenntnissen waren die Velofahrerin und ein Roller auf der Passstrasse talwärts unterwegs als es im Bereich des Pollenranks – einer Haarnadelkurve auf Höhe Jungholz – zur Kollision der beiden kam. Die Velolenkerin kam dabei zu Fall und blieb verletzt auf der Strasse liegen.

Die Frau wurde von Ersthelfern betreut und im Anschluss durch ein Team der Rega medizinisch versorgt. Sie wurde anschliessend mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Für die Unfallarbeiten wurde der Verkehr im Bereich der Unfallstelle vorübergehend wechselseitig geführt. Kurzzeitig musste die Strasse komplett gesperrt werden.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

tag/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt