Zum Hauptinhalt springen

Vereinslokal für illegales Glücksspiel genutzt

Wegen Verdacht auf illegales Glücksspiel hat die Polizei in der Nacht auf Samstag in Derendingen ein türkisches Vereinslokal kontrolliert. Dabei stellte sie Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Franken sicher.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, habe sie gestützt auf mehrere Hinweise das Lokal, die rund 20 anwesenden Personen und deren Fahrzeuge überprüft. Die Kontrolle fand in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK) statt.

Insgesamt stellten Polizei und ESBK Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Franken sicher. Die Besitzverhältnisse würden nun abgeklärt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch