Zum Hauptinhalt springen

Verkauf der Tickets gut gestartet

InterlakenDer Verkauf

«Ja, der Start verlief ganz gut», antwortet Florian Hostettler auf die Frage nach dem bisherigen Ticketverkauf für den sechsten Winterzauber. Der Abend vom 4. Februar im Kursaal Interlaken steht unter dem Motto «Sternstunden der Volksmusik» und präsentiert gleich zwei hochkarätige Kapellen: Vlado Kumpan und seine Musikanten sowie Sašo Avsenik und seine Oberkrainer mit Gregor Avsenik. Organisiert wird der Anlass von Florian Hostettlers Czech-Holidays/Events, Bönigen, zusammen mit der Musikgesellschaft Bönigen. Als Moderator wird Daniel Althaus (Radio BeO) durch das mehrstündige Programm führen, das auf Bestellung sogar mit einem Dreigangmenü gestartet werden kann (mit Türöffnung um 18 und Konzertbeginn um 19.30 Uhr). Grosses Interesse Restlos ausverkauft waren die knapp 900 Plätze des Winterzaubers in den vergangenen fünf Jahren zwar noch nie; doch das Interesse an der qualitativ hochstehenden und unterhaltsamen Volksmusik ist weiterhin gross. Florian Hostettler: «Unser Dank gilt vor allem dem Publikum, aber auch unseren Sponsoren und Medienpartnern.» Stamm- und andere Gäste Vlado Kumpan und seine Musikanten sind bereits treue Stammgäste auf der Bühne des Winterzaubers. Seine zwölfköpfige Profiformation gründete Kumpan vor zehn Jahren. Zusammen standen sie seither auf unzähligen Bühnen Europas und ernteten neben sehr viel Beifall auch einige Auszeichnungen. Ebenfalls erfolgreich sind Sašo Avsenik und seine Oberkrainer mit Gregor Avsenik. Sašo ist der Enkel vom Gründer der Oberkrainermusik, Slavko Avsenik, und Sašos Vater Gregor Avsenik ist das längst renommierte Bindeglied. Er tritt erstmals in Interlaken auf. akaTicketverkauf: Beo-Tickets, Höheweg 72, Interlaken (www.beo-tickets.ch), sowie Tourismusbüros in der Jungfrauregion und alle BLS- Reisezentren. Ticketpreise, Kat.1: 52 Franken, Kat.2: 46 Franken; zusätzlich buchbar Dreigangmenü für 28 Franken. www.czech-holidays.com >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch