Zum Hauptinhalt springen

Verletzte bei Kollision

HuttwilBei einer Kollision zweier Fahrzeuge sind am Freitagmorgen zwei Personen verletzt worden.

Am Freitag, um 6.15 Uhr morgens, fuhr ein Autofahrer von Eriswil her kommend auf der Eriswilstrasse in Richtung Huttwil. Bei der Strasseneinmündung Tubel näherte sich von rechts ein Fahrzeug, das nach links in Richtung Eriswil fahren wollte. Hierbei stiessen die beiden Fahrzeuge seitlich-frontal zusammen. Das Fahrzeug, das in Richtung Huttwil unterwegs war, überschlug sich bei der Kollision und kam auf dem Dach liegend auf der Hauptstrasse zum Stillstand. Der Fahrer konnte dem Wagen selber entsteigen. Beide Lenker mussten verletzt mit zwei Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Die Hauptstrasse in Huttwil war im Bereich der Unfallstelle vorübergehend nur einstreifig befahrbar. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch