Vier Personen bei Unfall mit drei Autos verletzt

Kandertal

Am Freitag ist es in Wengi b. Frutigen zu einem Unfall mit drei Autos gekommen. Ein Autolenker wurde verletzt und mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

In Wengi b. Frutigen kam zunächst ein Richtung Frutigen fahrendes Auto auf die Gegenfahrbahn. In der Folge kam es zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Auto. (Quelle: Google Maps)

Reichenbach?Gestern ist es in Wengi bei Frutigen (Gemeinde Reichenbach) zu einem Unfall mit drei Autos gekommen. Die Meldung ging bei der Kantonspolizei Bern kurz nach 12.45 Uhr ein, wie sie mitteilt. Ein Auto war von Reichenbach herkommend auf der Umfahrungsstrasse in Richtung Frutigen unterwegs gewesen.

Im Bereich Chappeli geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn – es kam zur Streifkollision mit einem entgegenkommenden Auto. Letzteres geriet dadurch ebenfalls auf die Gegenfahrbahn, kollidierte mit einem weiteren in Richtung Frutigen fahrenden Auto, prallte in die Leitplanke am linken Fahrbahnrand und wurde dabei auf das Wiesland neben der Strasse geschleudert.

Der Lenker des Autos, das Richtung Reichenbach unterwegs war, wurde beim Unfall verletzt und ins Spital geflogen. Die zwei anderen Lenker sowie eine Mitfahrerin wurden leicht verletzt und von zwei Ambulanzteams ins Spital gebracht.

Während der Unfall- und Bergungsarbeiten musste die Umfahrungsstrasse zwischen Frutigen und Reichenbach während rund dreieinhalb Stunden gesperrt werden.

pkb/ngg/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt