Zum Hauptinhalt springen

Vorarbeit für Sanierung

Freiburg Die Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung der ehemaligen Abfalldeponie La Pila ist öffentlich aufgelegt. Mit dem Bau einer Spundwand soll verhindert werden, dass weiterhin Schadstoffe in die Saane gelangen. Die Kosten belaufen sich auf rund 6 Millionen Franken. Die Gesamtsanierung der Deponie südlich von Freiburg erfolgt in einer zweiten Etappe. Die Kosten dafür belaufen sich nach ersten Schätzungen auf 250 Millionen Franken. hus>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch