Zum Hauptinhalt springen

weitere berner projekte

Zwei weitere Berner Projekte sind in den beiden anderen Kategorien für den Milestone-Preis nominiert. Für den Umweltpreis ist es das Angebot Eiger-Climate-Exkursion. Die Teilnehmer können in Begleitung eines Führers den Klimawandel hautnah erleben. Im Alpenraum sind die Auswirkungen der Klimaerwärmung besonders deutlich sichtbar: Gletscher ziehen sich zurück, Bergflanken geraten ins Rutschen, und Felsen lösen sich von Wänden. In Grindelwald können diese Erscheinungen auf kleinem Raum beobachtet werden. Zwischen Mettenberg und Eiger ist der Untere Grindelwaldgletscher dramatisch am Schwinden. Für den Nachwuchspreis ist ein weiteres Berner Projekt nominiert. Der Schosshalde-Wirt Marcel Lanz machte mit Thuner Hotelfachschulstudenten ein Experiment. Dabei führten die Studenten das Restaurant auf eigene Rechnung und trugen das volle finanzielle Risiko. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse nutzten die Studenten als Grundlage für die Diplomarbeit.rag www.grindelwald.travel/eigerklima www.student-wird-wirt.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch