Zum Hauptinhalt springen

Werkbahn bleibt offen

SpitzmarkeLead

GuttannenDie Werkbahn von der Handeck zur Gerstenegg ist während der Wintersperre der Grimselstrasse für Skitourenfahrer in Betrieb. Mit ihr gelangt man zur Gerstenegg, dem Ausgangspunkt für Skitouren ins Grimsel- und Bächligebiet. Die Besitzerin der Bahn, die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO), teilt mit, dass wegen der Grossbaustelle für den neuen Zugangsstollen für die Gäste der Luftseilbahn «grundsätzlich keine Parkplätze mehr an der Handeck zur Verfügung stehen». Das Postauto fährt auf Anfrage beim Chauffeur die Verlängerung von Guttannen bis an die Handeck. Er holt die Tourenfahrer zu einem vereinbarten Zeitpunkt, der sich nach dem Fahrplan richtet, auch wieder ab. An Sonntagen darf aber an der Handeck parkiert werden. In Ausnahmefällen kann dort jedoch auch an diesem Wochentag gearbeitet werden. Dies wird jeweils am Vortag entschieden und kann bei der zentralen Leitstelle der KWO abgefragt werden. Der gesperrte Strassenabschnitt Guttannen–Handeck darf während des Winters nur mit einer speziellen Bewilligung befahren werden. Diese erteilt die zentrale Leitstelle der KWO telefonisch am Anreisetag. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch