Wie der Felssturz vom Gelmersee nachwirkt

Guttannen

Siebeneinhalb Wochen nach dem Felssturz blickt Gelmer-Hüttenwart Peter Schläppi zurück auf den Tag, an welchem sechs Wanderer nur mit viel Glück dem Tod entkamen.

  • loading indicator

Er ist ein waschechter Bergler, der Peter Schläppi. Ein Hüttenwart und Bergführer, der die scharfen Zinnen der Gelmer­hörner nach Dutzenden von Besteigungen mit Tourengästen wie seine Westentasche kennt. Ein Mann, der schon als kleiner Junge die Schulferien in der von seinen Eltern während 33 Jahren geführten Gelmerhütte verbracht und den Hüttenweg bis heute mehr als dreihundertmal beschritten hat.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt