Zum Hauptinhalt springen

WM-Tipp aus Schokolade

Sie wissen ja: Ich bin die, die von Sport kaum Ahnung hat. Aber sogar ich habe gemerkt, dass die Fussball-WM bevorsteht. An einem der wenigen lauen Frühlingsabende haben wir auf der Terrasse eines bekannten italienischen Lokals in Thun den kulinarischen Genüssen unseres südlichen Nachbarlandes zugesprochen. Zum Dessert gabs den WM-Final-Tipp aus Schokolade und farbigem Topping frei Haus: Italien – Schweiz 2:0! Und augenzwinkernd fügte der Gastronom an: «Da gehts um Fussball, nicht um Eishockey.» Mein WM-Tipp: Mal ehrlich, bei so viel südländischem Charme kann man doch nicht anders: Italien wird auch 2010 unser Calcio-Weltmeister.HeinerikaEggermann Dummermuth>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch