Zum Hauptinhalt springen

Wo liegt der Sinn?

Zur Diskussion über den Fluglärm im Oberhasli Besuch im Reha-Zentrum Oberried: Das noch gute Wetter am Freitag, 30. April, ermöglichte einen Spaziergang Richtung Hirscherengraben, wo wir auf einer Bank die schöne Aussicht und die Ruhe genossen. Diese Idylle wurde aber bald getrübt durch vier FA/18, die hintereinander vom Brienzer Rothorn her über Oberried (Dorfende) und dann Richtung Oberaar flogen, mit einem Höllenlärm. Aus dem wunderbaren Gefühl eines «Reigens der seligen Geister» ergab sich dann jedoch ein «Reigen lärmender Jets», die nicht nur zwei Runden drehten, sondern über zehn. Da ich seit Jahren an Tinnitus (Ohrenrauschen) leide, bekam ich enorme Druckgefühle in den Ohren, begleitet von Gleichgewichtsstörungen. Ich bin sicher nicht allein mit diesem Leiden. Wo liegt der Sinn für solche Flüge ? sinnlose Spielerei, verpuffen von Kerosin...? Jedenfalls dient es sicher nicht der immer wieder vorgeschobenen Überwachung.Judith StaubBönigen>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch