Zum Hauptinhalt springen

Wyss tourt durch den Oberaargau

OberaargauStänderatskandidatin Ursula Wyss (SP) besucht am kommenden Montag verschiedene Betriebe im Oberaargau.

Die Ständeratskandidatin der Sozialdemokraten, Ursula Wyss, begibt sich am nächsten Montag auf eine Tour d’Oberaargau. Sie startet ihre Reise am Bahnhof Herzogenbuchsee um 6.30 Uhr im Rahmen einer Pendleraktion. Um 8 Uhr trifft die 37-jährige Bernerin bei Fashion Friends in Langenthal ein. Um 9.10 Uhr steht ein Besuch im Altersheim Haslibrunnen auf dem Programm. Das Mittagessen wird Wyss um 12.30 Uhr in der Werkstätte für Behinderte in Madiswil (WBM) einnehmen, die sie anschliessend besichtigt. Um 15 Uhr folgt ein Besuch in der Langenthaler Stadtverwaltung, um 15.30 Uhr einer bei der Unia. Der Abschlussanlass findet statt ab 17 Uhr, im Restaurant da Luca beim Langenthaler Bahnhof. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch