Zum Hauptinhalt springen

YB-Sieg vor Woche der Wahrheit

FussballDie Young Boys haben sich am Samstag gegen Bellinzona im Stade de Suisse mühelos 4:0 durchgesetzt. Teilweise zelebrierten die Berner unter der Regie des überragenden Schweden und zweifachen Torschützen Alexander Farnerud (links im Bild) wunderbaren Offensivfussball. Nun steht YB vor zwei schwierigen Auswärtspartien: morgen beim Tabellenzweiten Zürich und am Samstag beim Leader Basel. Der FCZ liegt nach dem 2:0-Erfolg in Sion weiter sieben Punkte vor den Young Boys, während der FCB beim 2:2 gegen GC zwei Punkte einbüsste – und jetzt noch zehn Punkte Vorsprung auf YB hat.fdrSeite 19+20>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch