Zum Hauptinhalt springen

Zithern zur Adventszeit

Es begann bereits zu dämmern, als verschiedene festlich gekleidete Leute den Weg zum Schulhaus Därligen unter die Füsse nahmen. Die Akkordzithergruppe «Bunte Vögel», so nennen sich die fünf Spielerinnen nämlich, hatte wieder zu ihrem vorweihnächtlichen Konzert eingeladen. Die Besucher wurden von der Leiterin Helena Galliker bereits zum dritten Mal in diesem Rahmen willkommen geheissen. Die Krippenfiguren vor der Bühne waren von Kerzenlicht umflutet. Sie waren von den Gruppenmitgliedern eigens und mit viel Liebe hergestellt worden und waren in ihrer Detailtreue wahre Zeugen ihrer Zeit. Die originellen Windlichter entlang den Wänden verbreiteten mit ihrem warmen Licht ebenfalls Weihnachtsstimmung. Den Abschluss bildete das gemeinsame Musizieren und Singen der beiden bekannten Weihnachtslieder «O du fröhliche» und «Stille Nacht».mgt>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch