Zum Hauptinhalt springen

Zu Tode gestürzt

GuttannenEin Hochtourengänger stürzte am Montagvormittag ab und verletzte sich dabei tödlich.

Ein 48-jähriger Mann verunglückte bei einer Bergtour im Hochgebirge in der Region Guttannen tödlich. Der Tourengänger, der mit einer Bergsteigergruppe aus Deutschland unterwegs war, rutschte auf einem Gletscher aus und stürzte über 100 Meter in die Tiefe. Wiederbelebungsversuche seiner Kameraden blieben erfolglos. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen. Laut der Polizei war er bei seiner Wanderung nicht angeseilt. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch