Zum Hauptinhalt springen

Zwei Räder sind Trend

SaanenlandDie Feriendestination Gstaad verstärkt ihr Angebot als Mountainbikeregion. Gar zertifizierte Bikehotels stehen zur Verfügung.

Ob einfache Routen für Anfänger, rassige Downhill-Passagen oder anspruchsvolle Single-Trails – rund 150 Kilometer gekennzeichnete Strecken und 500 Kilometer GPS-Strecken warten darauf, «erfahren» zu werden. Offizieller Start der Mountainbikesaison ist an Pfingsten. Beim «Saison Warm-Up»-Event vom 11. bis 13.Juni können sich Radfans in Form bringen, während geübte Fahrer auf der «Berghütten-Gourmet-Tour» vom 11. bis 15.Juli nach überstandenem Kilometerpensum mit regionalen Delikatessen verwöhnt werden. Das Angebot reicht von gemütlichen Touren rund um den Lauenensee bis hin zur Königsetappe über den Hornberg und den Trüttlisbergpass, mit fast 2000 zu bewältigenden Höhenmetern. Elf zertifizierte Bikehotels kümmern sich während der gesamten Sommersaison intensiv um die Wünsche radsportbegeisterter Gäste. pdwww.gstaad.ch/de/page.cfm/Aktivitaeten/Sommer/Biken/Bikeangebote2011, www.gstaad.ch/de/page.cfm/Aktivitaeten/Sommer/Biken/BikenBikehotels>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch