Zum Hauptinhalt springen

Eingeklemmt und einzigartig

Uruguay ist die «Schweiz Südamerikas» und überrascht mit Traumstränden, Spitzenweinen.

Christoph Ammann, Montevideo
Pittoreskes Ausflugsziel für Argentinier in Uruguay: Die Kleinstadt Colonia del Sacramento, gegenüber von Buenos Aires. Foto: Zoonar GmbH, Alamy
Pittoreskes Ausflugsziel für Argentinier in Uruguay: Die Kleinstadt Colonia del Sacramento, gegenüber von Buenos Aires. Foto: Zoonar GmbH, Alamy

Der Superfussballerund das Hotelzimmer

Eigentlich gleicht Montevideo einer Metropole mit Patina im mediterranen Raum. Es fehlt an Eleganz. Neobarocke Palais, wuchtige Mussolini-Architektur und hässliche Zweckbauten säumen die Einkaufsmeile Peatonal Sarandí. Hübscher Kolonialstil? Fast Fehlanzeige in Uruguays Hauptstadt. Dafür überrascht ein freiheitlicher Geist. Die katholische Kirche hat auf die Politik in Uruguay keinen Einfluss. Abtreibung ist liberalisiert, Heirat unter Gleichgeschlechtlichen erlaubt und Marihuana gegen Rezept in der Apotheke erhältlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen